info@castingsport.ch
KontaktSuche
SFV-FSP

Fliessgewässer im Hitzestress - Empfehlungen

Mitteilung von Wasser-Agenda 21: Die Temperatur unserer Fliessgewässer steigt an. Klimawandel und andere Faktoren beeinflussen ihren ökologischen Zustand. Besonders betroffen sind die Wirbellosen und die Fische. Ein Leporello von Sieber & Liechti und IUB Engineering sensibilisiert für die Thematik und zeigt mögliche Massnahmen zur Kühlung auf.

Der Flyer basiert auf den Erkenntnissen einer Feldstudie, die im Auftrag des BAFU, kantonaler Stellen und des WWF Schweiz durchgeführt wurde. Die Studie geht der Frage nach, wie sich an Hitzetagen die Wassertemperatur in Fliessgewässern im Längsverlauf verändert und welchen Einfluss Faktoren wie Beschattung, seitliche Zuflüsse, Wasserkraftanlagen und Eindolungen darauf haben.

Leporello "Fliessgewässer im Hitzestress"
Bericht "Temperaturverlauf in Fliessgewässern"
Kurzbericht "Wie halten wir unsere Fliessgewässer kühl?"



facebooktwitterprint