info@castingsport.ch
KontaktSuche
Schweizerischer Castingsport-Verband

5. Weltcup 2017 in Sostanj SLO

Casterinnen und Caster aus 8 Nationen - SWE, CZE, POL, SVK, GER, AUT, SLO, SUI - massen ihre Kräfte am 5. August 2017 bei hohen Temperaturen im slowenischen Sostanj. Unter ihnen auch eine Schweizerin und drei Schweizer. Bei den Damen konnte sich Simone Häner dank ihrem 4. Rang 12 Weltcuppunkte auf ihr Konto zuschreiben. Obendrein holte sie drei Podestplazierungen in den einzelnen Disziplinen. Jeweils den 3. Rang in Arenberg, Skish und Gewicht Weit. Markus Kläusler erreichte in Fliege Ziel mit 100 Punkten und einer schnellen Zeit den 2. Rang hinter Gustav Kransberg aus Schweden. Im Fünfkampf verpasste Markus Kläusler (16.) um einen Rang die Weltcuppunkte. Genauso nahe dran war auch Gerhard Lussi (17.), der sich direkt hinter Markus Kläusler rangierte. Der 15-jährige Micha Meichtry (25.) startete in der Kategorie Herren und sammelte an diesem Weltcup wertvolle Erfahrungen. Seine persönlichen Ziele erreichte er in vier Disziplinen von fünf. Gratulation zu den sehr guten Leistungen! Sieger - Herren: 1. Jan Luxa CZE, 2. Karol Michalik SVK, 3. Jan Meszaros SVK; Damen: 1. Tereza Havelkova CZE, 2. Michaela Nemethova SVK, 3. Sara Tjalden SWE

5. Weltcup 2017 in Sostanj SLO

AK/06.08.2017



facebooktwitterprint