info@castingsport.ch
KontaktSuche
Schweizerischer Castingsport-Verband

Internationaler Pokal der Stadt Linz 2019 AUT

Am Osterwochenende kamen Casterinnen und Caster aus 5 Nationen nach Linz, um beim sommerlichen Wetter ihre aktuelle Form zu präsentieren und um Siege in 4 Kategorien zu kämpfen. Unter den Kandidaten für Podestplätze befanden sich auch 2 Junioren und 3 Männer aus der Schweiz. Mit seinem 2. Rang im Fünfkampf legte Micha Meichtry (CSG Visp) einen erfolgreichen Start in die Freiluftsaison hin. Seya Petermann (CSG Flipp's March) verpasste knapp um 5 Punkte das Podest und wurde Vierter. Nic Lauchstädt (GER) gewann, Tomas Jicha (CZE) komplettierte als Dritter das Podest. In der Kategorie Herren trennten den zweitplatzierten Markus Kläusler (CSG Gempen) nur zwei Punkte vom Sieg. Ebenso fehlten dem vierten Markus Schwarz (CC Dübendorf) zwei Punkte aufs Podest. Gerhard Lussi erreichte einen guten 6. Rang. Alle drei Schweizer zogen eine positive Bilanz, denn ihre Resultate lagen gleich beim Saisonauftakt über der WM 2019 Limite. Den Sieg holte sich Christian Zinner (AUT) und über den 3. Rang freute sich Erik Benko (SVK). In den anderen Kategorien war die Schweiz nicht vertreten.

Internationaler Pokal der Stadt Linz 2019 AUT

AK/25.04.2019



facebooktwitterprint