info@castingsport.ch
KontaktSuche

Danke für Ihren Besuch an der Fischen Jagen Schiessen Messe 2020!!

Danke für Ihren Besuch an der Fischen Jagen Schiessen Messe 2020!!
Der grösste nationale Treffpunkt für Fischer, Jäger, Schützen und Naturfreunde lockte vom 13.-16.02.2020 zahlreiche Interessenten auch zum SCSV Stand. Schulklassen, Familien mit Kindern, Jugendliche, Jungfischer, Fischer,... kurzum Messebesucher Jung und Alt wollten ihr Talent fürs Zielwerfen testen. Der Schweizerische Castingsport Verband bedankt sich herzlich bei allen, die den Weg zu unserem Stand gefunden und für einen regen Betrieb gesorgt haben. Der Messeleitung danken wir besonders für ihre fachliche Unterstützung, gute Zusammenarbeit und für die Möglichkeit, den Castingsport einem durchaus interessierten Fachpublikum präsentieren zu können. Auch dem Messestandpersonal - Simone Häner, Stefan Pozner und Markus Kläusler sowie unseren Gästen aus Tschechien Katerina Markova und Jiri Marek - gilt ein grosses Dankeschön für ihren Einsatz! Dank ihnen wurden viele Besucher über den Castingsport informiert, diverse Wurftechniken sowie das wichtichste Material vorgeführt und wertvolle Kontakte geknüpft. Auch in diesem Jahr freute sich das Publikumswerfen sowie das internationale Messeturnier vom Samstag über eine grosse Aufmerksamkeit bei den Messebesuchern wie auch Ausstellern. In Erinnerung bleiben uns schöne Begegnungen und ein wertvoller Austausch zum Thema Natur. Fotos: Bildergalerie


Fischen-Jagen-Schiessen Messe 2020

Fischen-Jagen-Schiessen Messe 2020
Besuchen Sie uns an der Fischen-Jagen-Schiessen Messe vom Do 13. bis So 16. Februar 2020 in Bern auf unserem Stand in Halle 3.0 / C100! Nebst Präsentation des Castingsports steht jeden Tag das beliebte Publikumswerfen für Jung und Alt mit diversen Herausforderungen auf dem Programm. Die Sieger werden mit kleinen Preisen belohnt. Am Samstag findet das internationale Messeturnier in zwei Zieldisziplinen Arenberg und Skish im KO-System statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. www.fischen-jagen-schiessen.ch


Jannis Pozner triumphiert mit Gold und Silber an der Jugend WM 2019

Jannis Pozner triumphiert mit Gold und Silber an der Jugend WM 2019
Jannis Pozner (17J.) ist mit seinen Gold- und Silbermedaillen sowie dem 8. Finalplatz verantwortlich für den erfolgreichen Auftritt des Schweizer Teams an der Jugend WM in Grächen / St. Niklaus. Bei warmem, sonnigem Wetter kämpften Jugendliche aus zehn Nationen und zwei Kontinenten am 19. und 20. Juli 2019 um Weltmeistertitel an der Heim-Jugend WM im Wallis. Unter ihnen 2 Schweizerinnen und 5 Schweizer. Gleich nach der ersten Disziplin, welche aus Schweizer Sicht ernüchternd verlief (der bestplatzierte Schweizer Seya Petermann 15.), qualifizierte sich Jannis Pozner in Arenberg mit 98 Punkten als Zweiter ins Finale. Im Finale stimmte zwar seine schnellste Zeit, jedoch ärgerte sich Jannis im ersten Moment über die zwei fehlenden Punkte, welche ihn vom Gold trennten. Die Schweizer Fans applaudierten und freuten sich über die gewonnene Silbermedaille sehr. Seya Petermann hoffte bis zur offiziellen Verkündigung der Finalisten auf seinen Einzug ins Finale. Letztendlich wurde er mit 94 Punkten 9. Alle anderen Schweizer erreichten die Top 15 nicht. Das Highlight dieser JWM war eindeutig die dritte Disziplin Fliege Weit, in welcher sich Jannis Pozner zuerst in einem spannenden Grundumgang den 4. Rang sicherte und in einem hochkarätigen Finale den Weltmeistertitel erkämpfte.




facebooktwitterprint