info@castingsport.ch
KontaktSuche

Athletenparlament 2019

Athletenparlament 2019
Am Mittwoch 8. Mai 2019 nahm die SCSV Athletenvertreterin Simone Häner bereits zum vierten Mal am Athletenparlament in Interlaken teil. Danach fasste sie kurz zusammen: "Es handelte sich wieder um einen erfolgreichen Anlass voller anregender Diskussionen mit spannenden Athletinen und Athleten. Einige Ideen eignen sich hervorragend fürs Nachmachen im Castingsport. Darüber freue ich mich."


Swiss Olympic Forum 2019

Swiss Olympic Forum 2019
Das Swiss Olympic Forum fand vom 8. bis 9. Mai 2019 im Congress Centre Interlaken statt und widmete sich hauptsächlich dem Thema «Leadership im Sportverband». Der Schweizerische Castingsport Verband war durch den Präsidenten Stefan Pozner, die Vizepräsidentin Karin Meichtry, den Geschäftsführer Franco Cicerone und den Nationaltrainer Markus Kläusler vertreten. Alle vier Funktionäre schätzten neue Inputs von Präsentationen und Workshops sowie den persönlichen Austausch mit ihren Kollegen aus anderen Mitgliedsverbänden. Das Programm


4. Bezirksmeisterschaft Nordbaden Iffezheim GER

4. Bezirksmeisterschaft Nordbaden Iffezheim GER
Der 17-jährige Seya Petermann (CSG Flipp's March) gewann verdient mit 465,155 Punkten in seiner Alterskategorie vor Jannis Pozner (CSG Gempen) und Micha Meichtry (CSG Visp). Noelle Rüttimann (CC Dübendorf) überzeugte mit dem Sieg in der Altersklasse 2. Jannis Ritler (CSG Visp) belegte den 3. Rang in der Klasse 3 vor der viertplatzierten Shannon Rüttimann (CC Dübendorf). Ebenso in der Klasse 4 stand Jonas Truffer (CSG Visp) als Dritter auf dem Podest. Bei den Herren siegte Markus Kläusler (CSG Gempen) in allen Mehrkampfwertungen. Gleich zwei Ziele verfolgten am Sonntag 5. Mai 2019 an der BM Nordbaden in Iffezheim sieben Schweizer Juniorinnen und Junioren:


Internationaler Pokal der Stadt Linz 2019 AUT

Internationaler Pokal der Stadt Linz 2019 AUT
Am Osterwochenende kamen Casterinnen und Caster aus 5 Nationen nach Linz, um beim sommerlichen Wetter ihre aktuelle Form zu präsentieren und um Siege in 4 Kategorien zu kämpfen. Unter den Kandidaten für Podestplätze befanden sich auch 2 Junioren und 3 Männer aus der Schweiz. Mit seinem 2. Rang im Fünfkampf legte Micha Meichtry (CSG Visp) einen erfolgreichen Start in die Freiluftsaison hin. Seya Petermann (CSG Flipp's March) verpasste knapp um 5 Punkte das Podest und wurde Vierter.


1. Weltcup 2019 Tallinn EST

1. Weltcup 2019 Tallinn EST
Im estnischen Tallinn wurde am 13. April die Weltcupsaison 2019 mit Athletinnen und Athleten aus 10 Nationen (CZE, SVK, NOR, SWE, FIN, ITA, GER, AUT, EST, SUI) lanciert. Aus dem Schweizer Nationalkader war Simone Häner im Einsatz, ihre Schwester Barbara Häner wurde von der CSG Gempen entsandt. Ähnlich wie in den letzten Jahren bestimmten die tiefen Temperaturen in der riesigen EFA Fussballhalle den Indoor Wettkampf mit.


Seya Petermann holt Silber im Jugend Gesamtweltcup 2018

Seya Petermann holt Silber im Jugend Gesamtweltcup 2018
Die Jagd nach Weltcuppunkten ist zu Ende und die Schweizer blicken mit Stolz auf die Weltcupsaison 2018 zurück. Der 17-jährige Seya Petermann (CSG Flipp's March) gewann sensationell Silber im Gesamtweltcup der Junioren! Simone Häner (CSG Gempen) sorgte für den ausgezeichneten 4. Rang im Gesamtweltcup der Damen. Im Jugend Gesamtweltcup schafften es noch zwei weitere Jungs in die Top Ten. Jannis Pozner (CSG Gempen) wurde 7. und Micha Meichtry (CSG Visp) 8. Auch Jonas Truffer und Janis Ritler (beide CSG Visp) zeigten mit ihren Rängen 37. und 38. gute Ansätze, müssen aber vorerst noch Erfahrung und Routine sammeln, um auf dem Topniveau des Jugend Weltcups reüssieren zu können.




facebooktwitterprint