info@castingsport.ch
KontaktSuche

Das Team für die Jugend WM 2016 selektioniert!

Nach fünf Qualifikationsturnieren (30.04. Lachen, 14.05. Lachen, 21.05. Gempen, 28.05. Zwingen, 05./06.06. Grächen) und einem Trainingslager in Grächen wurden fünf junge Caster für die Jugend Weltmeisterschaft in Tschechien, 21.-24. Juli 2016 nominiert. Im Team starten: 1. Jannis Pozner (14J.) CSG Gempen SO, 2. Florian Hanke (17J.) CSG Flipp's March SZ, 3. Seya Petermann (14J.) CSG Flipp's March SZ, 4. Micha Meichtry (14J.) CSG Visp VS. Einzel: 5. Roger Tobler (13J.) CSG Flipp's March SZ. Der SCSV Vorstand wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg, Spass und Freude.


Trainingslager der jungen Talente in Grächen VS

Dort, wo andere Ferien machen, bereiteten sich zum dritten Mal 13 Jungs am "Trainingslager der jungen Talente" für ihre Saisonhöhepunkte vor: in Grächen! Das junge Team übernachtete vom 03.-05. Juni 2016 zusammen mit Trainer Markus Kläusler direkt neben dem Sportplatz im Alpen Sport Resort-Sportzentrum Grächen. Nebst praktisch eingerichteten Mehrbettzimmern, einer modernen, grossen Küche und einem Speisesaal/Aufenthalsraum profitierten alle Teilnehmer von zusätzlicher Infrastruktur - Sporthalle, Fitnessraum, Indoor Spielplatz, Kunstrasenplatz. Frische Luft auf 1600 m ü.M., stabile Wetterverhältnisse und hohe Servicequalität sind nur einige der Gründe, warum das Trainingslager erneut in Grächen stattfand. Alle absolvierten ein strenges Trainingsprogramm auf zwei Sportplätzen (in Grächen und in St. Niklaus). Das Training wurde um Gespräche, in welchen alle jungen Teilnehmer auf die Swiss Olympic Werte sensibilisiert wurden, erweitert. Hervorgehoben und erklärt wurden: "Excellence – Friendship – Respect". Ebenfalls wurde die Vorbildfunktion erläutert. Herzlichen Dank an Karin und Richi Meichtry, Familie Schürch (Sportzentrum) sowie Familie Williner-Brigger Sternau (Restaurant Zum See) für die perfekte Umsorgung und herzerwärmende Freundlichkeit.


2. Turnier der Cast-on Swiss Tour 2016 in Zwingen BL

Ein All Inclusive Paket an grossartigen Erlebnissen - neuer Teilnehmerrekord, viele junge Talente, Spitzenresultate, tolle Stimmung, Fairplay im Vordergrund, 8 Kantone vertreten. Besonderer Dank gilt dem lokalen Veranstalter FIPAL Zwingen, Andrea und Edi Tagliati sowie dem Festwirtschaftsteam. Sieger Zielwurf: Newcomers - Fabian Theiler, CSG Flipp's March; Cracks – Jamie Zbinden, CSG Flipp's March; Sieger Weitwurf: Newcomers – Fabian Theiler, CSG Flipp's March; Cracks - Florian Hanke, SFVG Uster. Weitere Ergebnisse, Ranglisten und Fotos: www.cast-onswisstour.com


3. JWM Quali 2016 in Gempen SO

Stand nach der 3. JWM Quali vom 21.05.2016: 1. Jannis Pozner, 2. Florian Hanke, 3. Jamie Zbinden, 4. Seya Petermann, 5. Fabian Theiler, 6. Silvan Steinegger, 7. Micha Meichtry, 8. Roger Tobler, 9. Randy Zbinden, 10. Christoph Williger, 11. Janis Rittler, 12. Jonas Truffer, 13. Sven Niederberger. Die vierte der insgesamt fünf JWM Qualifikationen findet am 28. Mai 2016 in Zwingen statt.


2. JWM Quali 2016 in Lachen SZ

Stand nach der 2. JWM Quali vom 14.05.2016: 1. Jannis Pozner, 2. Florian Hanke, 3. Jamie Zbinden, 4. Seya Petermann, 5. Fabian Theiler, 6. Silvan Steinegger, 7. Roger Tobler, 8. Randy Zbinden, 9. Micha Meichtry, 10. Christoph Williger, 11. Janis Rittler, 12. Jonas Truffer. Die dritte der insgesamt fünf JWM Qualifikationen findet am 21. Mai 2016 in Gempen statt.


Swiss Olympic Forum 2016 in Interlaken BE

Auch im diesem Jahr war der SCSV am Swiss Olympic Forum und am Athletenparlament am 11. Mai 2016 in Interlaken vertreten. Präsident Stefan Pozner nahm am Programm für Verbandspräsidenten teil. Sekretär Franco Cicerone wird zukünftig vom Geschäftsführer-Programm profitieren. Die Ethikverantwortliche Melina Rüegg konnte sich in ihrem Bereich updaten und interessante Anregungen mitnehmen. Alena Kläusler vertrat den SCSV im Resort Leistungssport und Nachwuchsförderung und wurde über das neue Swiss Olympic Projekt sowie Trainings- und Beurteilungstrends orientiert. Genauso wie bereits vor einem Jahr in Luzern, holte sich Simone Häner neue Inputs und nahm aktiv an Workshops während des Athletenparlaments, unter anderem mit der Topskifahrerin Dominik Gisin, teil. In einer kurzen After-Meeting-Diskussion gaben alle SCSV Vertreter ein äusserst positives Feedback zu diesem praxisnah gestalteten Swiss Olympic Anlass. Der Swiss Olympic Support auf allen Ebenen und das offene Ohr der jeweiligen Ansprechpartner wird seitens des SCSV hoch geschätzt.


2. Weltcup 2016 in Lenzing AUT

Bei bestem Wetter fand am 7. Mai 2016 das zweite Turnier des Weltcups 2016 im österreichischen Lenzing statt. Die Schweiz war mit insgesamt 13 Sportlerinnen und Sportlern in allen Kategorien vertreten und stellte damit eine der stärksten Delegationen an diesem Traditionsanlass. Die Wetterbedingungen waren ideal: starker Rückenwind, strahlender Sonnenschein um die 20 Grad. Diese nutzte am besten der Tscheche Josef Luxa aus, der die Herrenwertung gewann und blieb obendrein nur fünf Punkte hinter dem Weltrekord zurück. Der bestplatzierte Schweizer Markus Schwarz tastete sich bis auf einen halben Punkt an seinen eigenen Schweizer Rekord heran. Bei den Damen stellte Melina Rüegg und bei den Jugendlichen Florian Hanke einen neuen Schweizer Fünfkampf-Rekord auf. Weitere drei Schweizer Jugendliche brachen ihre persönlichen Rekorde. Jannis Pozner brillierte an der 5. Attersee Junior Challenge.


Qualifikationslimite WM 2016

Die Qualifikationslimite für die Weltmeisterschaft 2016 in Castellon, Spanien: Fünfkampf Herren - 450 Punkte, Fünfkampf Frauen - 380 Punkte.


1. JWM Quali 2016 in Lachen SZ

Stand nach der 1. JWM Quali vom 30.04.2016: 1. Jannis Pozner, 2. Jamie Zbinden, 3. Florian Hanke, 4. Seya Petermann, 5. Fabian Theiler, 6. Roger Tobler, 7. Randy Zbinden, 8. Micha Meichtry, 9. Silvan Steinegger, 10. Christoph Williger, 11. Janis Rittler, 12. Jonas Truffer, 13. Sven Niederberger. Die zweite der insgesamt fünf JWM Qualifikationen findet am 14. Mai 2016 in Lachen statt.


1. Turnier der Cast-on Swiss Tour 2016 in Lachen SZ

Zum Cast-on Start wurden am Samstag, 30. April 2016 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Lachen begrüsst. Alle Anwesenden erlebten ein mit Topresultaten und persönlichen Bestleistungen durchgespicktes Turnier, das bei sonnigem Wetter auf dem Fussballplatz Seefeld vom Sportfischerverein March in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Castingsport Verband perfekt vorbereitet und durchgeführt wurde. Die KO Runden in beiden Kategorien waren hochspannend und auf bestem Niveau. Besonders stachen die 100 Punkte in Arenberg von Jannis Pozner heraus. Ein grosses Dankeschön gilt dem lokalen Veranstalter SFV March, allen voran seinem Präsidenten Stefan Keller sen. und dem Jugendobmann Ernst Tobler. An dieser Stelle gehört auch das SCSV Instruktoren-Team für den Multifunktions-Einsatz richtig gelobt. Gratulation allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren grossartigen Leistungen! Weiter geht’s am Sa 28. Mai 2016 in Zwingen BL. Sieger Zielwurf: Newcomers - Robin Jäger, AK Iffezheim; Cracks – Jannis Pozner, CSG Gempen; Sieger Weitwurf: Newcomers – Fabian Theiler, CSG Flipp's March; Cracks - Florian Hanke, SFVG Uster. Alle Resultate und Fotos: www.cast-onswisstour.com


Seite12345678


facebooktwitterprint